Das ist im Mai im Werksviertel-Mitte los

whitebBOX , NachtKantine, TonHalle, Technikum und Co, bieten Monat für Monat zahlreiche Kunst-, Kultur- und Musik-Veranstaltungen. Ein Auszug aus dem Mai. Musik MAI 1 2018 Niall Horan | TonHalle München | Di. 19:00 Uhr | Mehr Infos MAI 2 2018 Clare Bowen | TECHNIKUM | Mi. 19:00 Uhr | Mehr Infos MAI 9 2018 Stars & Rising Stars | TECHNIKUM | Mi. 19:00 Uhr | Mehr Infos MAI 9 2018 Bushido | TonHalle München…

STROKE 2018

STROKE Art Fair vom 9. bis 13. Mai im Werksviertel-Mitte

Von 9.-13. Mai 2018 findet ihr im WERK9 im Werksviertel-Mitte viele Aussteller mit zeitgenössischer Kunst. STROKE ist Deutschlands führende Messe für Neue Zeitgenössische Kunst und verbindet wie kein anderes Format den inhaltlichen und qualitativen Anspruch einer klassischen Verkaufsschau mit der Energie und der Lebenslust einer neuen Generation von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten. Öffnungszeiten Mittwoch, 9.5.18 / 20.00 bis…

Die Lange Nacht der Musik im Werksviertel-Mitte

Großes Glück mit dem Wetter hatte die 19. Lange Nacht der Musik am 28. April. Vergangenes Jahr beim ausverkauften Konzert der Band Table for Two in der Nachtkantine hatte es noch geschneit. Großes Glück also für das Werksviertel-Mitte, wo doch der besondere Reiz darin besteht, auf Plätzen und in Passagen zu lustwandeln und sich niederzulassen.…

Wuida Mai

Wuida Mai am 09.05.18 ab 17 Uhr

WUIDA MAI. Das Fest mit Frühling, Bier und dir. 9. Mai ab 17 Uhr bis Open End   Feiert mit uns am 9. Mai im Werksviertel-Mitte mit Livemusik, Trachtenparty und einem Bayerischen Fünfkampf der Extraklasse den schönsten und wuidesten Monat des Jahres. Der Abend bei uns: Ab 17 Uhr spielen die Wuidera Pistols auf dem…

Neue Almschule im Werksviertel-Mitte

Bildung mit Schafen und Bienen für Kinder und Jugendliche München, 23. April 2018. Wolle spinnen, Bienen und Ameisen beobachten, Obst und Gemüse anpflanzen … Die neue Almschule auf dem Dach des WERK3 bringt Münchner Kindern und Jugendlichen ein besonderes Stück Natur zurück in die Stadt. Dort lernen sie in Mitmach-Workshops den artgerechten und ressourcenschonenden Umgang mit…

Musical, Klassik, Rock, Salsa, Jazz und Songwriting – Die abwechslungsreiche Lange Nacht der Musik im Werksviertel-Mitte

Am 28.4.2018 präsentiert das Werksviertel-Mitte im Rahmen der Langen Nacht der Musik seine ganze musikalische Vielfalt: junges Musical, Klassik mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Songwriting mit spannenden Newcomern, Elektro-Kunst-Performances in der whiteBOX sowie stimmungsvolle Salsa- und ehrliche Rock-Partys. Ein Überblick über die Highlights. Für 15 Euro ins Musical? Das geht nur im Werksviertel-Mitte. Anlässlich…

Podiumsdiskussion zum Thema „Das neue Konzerthaus im Münchner Werksviertel – Kulturschock oder kongeniale Synthese?“

Am Samstag, 21. April, fand im Gastatelier der whiteBOX unter dem Titel „Das neue Konzerthaus im Münchner Werksviertel – Kulturschock oder kongeniale Synthese?“ eine Podiumsdiskussion statt, die zustande kam durch eine Initiative von Martina Taubenberger von der whiteBOX. Sie hatte die namhafte Kulturpolitische Gesellschaft e.V. (KuPoGe) eingeladen, über Standort und Stellenwert des neuen Konzerthauses in…

WERK4: der neue Höhepunkt für München

Es ist das höchste Hotel der Stadt, ein architektonischer Meilenstein, markante Landmarke und zugleich ein multifunktionales Gebäude, in dem das Leben pulsiert. Mit dem WERK4 bekommt das Werksviertel ein weithin sichtbares Wahrzeichen und München erlebt einen neuen stadtplanerischen Höhepunkt. Auf dem 86 Meter hohen WERK4 entsteht auf einem alten Kartoffelsilo eines der spektakulärsten Gebäude der…

Ausstellung „In Transition“ in der whiteBOX

Am Freitag, 13. April, eröffnete in der whiteBOX „In Transition“, die zweite von der Architektin Çağla Ilk kuratierte Ausstellung nach „Fleisch und Stein“ im vergangenen Oktober ( http://www.werksviertel-mitte.de/2017/09/25/ausstellung-fleisch-und-stein-in-der-whitebox/). Die Ausstellung gehört zum whiteBOX-Themenschwerpunkt  „Body and Space“, gesellschaftspolitisch gesprochen zur großen Frage von Humanität und Stadt. Ein erster Vorläufer dieses Ansatzes war im vergangenen September Aline…

Moses Pelham und Band im Technikum – Vorbericht

Moses Pelham, der Frankfurter 3P-Produzent, Schutzengel digitaler Medien (Digiprotect) und selbst von Kraftwerk verklagt, Raab-Nasenbeinbrecher und Träger der Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt öffnet sein Herz am 12. April auch im Technikum. Nach Geteiltes Leid 1-3 von 1998 bis 2012 ist der Rödelheim Hartreimer mit Herz (2017) dem Vernehmen nach ein erwachsener Rapper geworden. Er ist…