Pascow im Technikum am 22.04 – Nachbericht

Was macht man, wenn das Bekenntnis zum Punk schon Züge der verhassten Komfortzone trägt? Man kann es machen wie Pascow, die am Ostermontag, 22.April, der feierlich-betroffenen Stimmung dieser Tage im knallvollen Technikum ein Ende ihrer Art setzten. Die Band um Alex Pascow hat mit ihrer neuen CD „Jade“ nämlich etwas geschafft, das im Kaffeesatz der…

Das Riesenrad im Werksviertel-Mitte: Preise und Specials

In knapp vier Wochen wird das Hi-Sky München, das neue Riesenrad im Werksviertel-Mitte, endlich die ersten Runden drehen und seinen Besuchern einen vollkommen neuen Blick auf München ermöglichen. Mittlerweile sind erste Preise sowie Specials bekannt, die von Besuchern gebucht werden können.  Im Werksviertel-Mitte entsteht das größte transportable Riesenrad der Welt. Mit einer Höhe von fast…

Moop Mama TonHalle 16.2.

Am Samstag, 16. Februar, läuft MC Keno mit Pauken und Trompeten, Posaunen, Saxophonen und dem die mächtige Bass-Line stetig treibenden Sousaphon in der TonHalle ein. And the Walls of Jericho come tumbling down, könnte man dranhängen. Aber die TonHalle ist vorbereitet und wird auch das fetteste Urban Brass Brett von Moop Mama aushalten, wenn die…

Pyanook 2. Februar in der whiteBOX – Nachbericht

Mit dem elektronischen Projekt „Pyanook“ des Pianisten, Komponisten, Musikproduzenten Ralf Schmid, seit 2002 auch Professor an der Hochschule Freiburg, endete am Samstag, 2. Februar, der Programmblock „Digitale Poesie“ des Musikfestivals „Out of the Box“ der whiteBOX. In „Pyanook“ stecke der Pionier, das Piano und das ewige Eis, sagt Ralf Schmid. Anuk oder Anuuk ist ein…

Veysel am 8.2. im Technikum – Vorbericht

Bevor heuer im Frühjahr die dritte Staffel der Erfolgsserie 4 Blocks, die beim Pay TV-Sender TNT ausgestrahlt wird, in Produktion geht, kommt der bösere Bruder des Hamady-Clans, Abbas Hamady, in seiner realen Existenz als Rapper am Freitag, 8.Februar, ins Technikum. Der Rapper Veysel, bürgerlich, wie es so schön heißt, Veysel Gelin, bringt seine CD Fuego,…

Super Bowl Party 2019 in der Tonhalle – Nachbericht

Uff! Geschafft. 4. Februar 2019 – The Day After. Jetzt heißt es erst einmal, sich einige Krüge Wasser über den Kopf gießen! Der Super Bowl LIII ist entschieden, man legt den Kopf schief und lässt das Hirn zusammenlaufen. Es waren in der lange vorher schon ausverkauften TonHalle viele, viele Krüge – Pitcher – gewesen, die…

Visual Piano am 1.2. in der whiteBOX – Nachbericht

Nach Wasser-Musiktheater der Eisform mit Terje Insungets Icemusic und der Unterwasser-Musik „Aquasonic“ der dänischen Gruppe Between Music schließt das Musik-Festival „Out of the Box“ mit digital-musikalischen Architekturen. Nach der archaischen, aristotelischen Szene verwandelte am Freitag, 1. Februar der Lichtkünstler Kurt Laurenz Theinert zu Klängen des Pianisten Martin Stortz die whiteBOX in eine visuell-akustische Meditation. Theinert…

Dance Night beim Out Of The Box-Festival

Am Samstag, 19. Januar, lud die whiteBOX zur Dance Night im Rahmen des Out Of The Box – Festivals ins Technikum ein. Mit Ark Noir, Organ Explosion und SLATEC waren drei elektronisch orientierte Bands am Start, die in kurzen Umbaupausen nicht nur mit dem Kabel-Spaghetti gut klar kamen, sondern auch tatsächlich die frontale Konzertsituation in…

Abstecher bei Eddys Rockclub

Am Freitag, den 12.01. bei zwei Konzerten wie siet gegensätzlicher nicht sein können: Himmel und Hölle. Bei „Idealwetter“, leichtem Frost und Schneegestöber, Terje Insungets Icemusic auf dem Dach des Werk 3 im sechsten Stock. Das Eröffnungskonzert des szenischen Musikfestivals „Out of the Box“ der whiteBOX. Und ganz unten, im Keller bei Eddy in seinem Rock-Club…

Out of the Box Icemusic

Am Freitag, 11.01. startete das Musikfestival „Out of the Box“ im tiefsten Winterwetter mit Terje Isungets Icemusic auf dem Dach des Werk 3. Ein Winter Open Air ist eine schöne Sache, aber macht viel Arbeit. Und in der Tat hatte sich auch der Wunsch von whiteBOX-Leiterin Martina Taubenberger erfüllt, denn heuer setzte der Winter nach…