Videokunst bei ORAcle im Atelier von Ugo Dossi

In der dritten Ausstellung von ORAcle zeigte Ugo Dossi in seinem Atelier im WERK3 Videoarbeiten der beiden koreanischen Künstler Hyon-Soo Kim und Hisuk Chai. Hyon-Soo Kim ist uns von der whiteBOX her keine Unbekannte. Der Kontakt zu Ugo Dossi dürfte sich spätestens intensiviert haben seit Begegnungen im „Fondazione il Giradino di Daniel Spoerri, Seggiano, Italien“,…

Table for Two shaken wieder die NachtKantine

Table for Two feierten das 30. Jubeljahr ihres Bestehens heuer gleich zweimal. Beim zweiten Mal am 27. Oktober, ein halbes Jahr später, war die Band um Harry Kulzer wieder ausverkauft in der NachtKantine. Zwar mussten die treuen Fans auf die angekündigte neunte CD warten, aber die 145 Songs, die sich im Lauf der Jahre bisher…

The Cadillac Three rocken das Technikum

  Kein Platz zum Umfallen! The Cadillac Three aus Nashville, Tennessee, zelebrierten im restlos ausverkauften Technikum am 04.11.2017 ihren genialen Mix aus Country, Southern Rock und Grunge. Lässig und mit einer guten Portion Verachtung für eine „damn modern world“ („Bury Me In My Boots“) vereinten sie die Generationen im Publikum. Die Songwriter Jaren Johnston (E-Guitar)…

Die Wellküren im Technikum

Am Freitag, 10. November, kommen die Wellküren mit ihrem Programm zum 30jährigen Bühnenjubiläum ins Technikum. Besonderer Reiz für das Publikum dürfte sein, dass auch einige Stücke aus der am 3. November erschienenen neuen CD „Abendlandler“ zum Vortrag gebracht werden. 1986 gründeten Moni, Vroni und Burgi die Gruppe. Da waren drei ihrer acht Brüder zusammen mit…

Red Hot Chili Pipers im Technikum

  Am Samstag, 28. Oktober, lassen die Red Hot Chili Pipers das Technikum erzittern. Bagrock is back in Town! Auf der Basis einer traditionellen Pipes and Drums Band gründeten sich 2002 in Glasgow die Red Hot Chili Pipers zunächst als Coverband von Stadionrock-Gassenhauern wie „Smoke on the Water“, „We will rock you“ oder auch „Clocks“…

Die whiteBOX auf der Praterinsel

  Wenige Tage nach der Stroke Art Fair in der Zündapphalle konnten die Münchner auf der Praterinsel bei der ARTMUC 2017 überprüfen, was vielleicht zu einem Gesamtüberblick der Emerging Contemporary Art zu ergänzen wäre. Zum Beispiel durch die whiteBOX. Auch hier hat die Kunsthalle des WERK3 also Spuren hinterlassen. In zwei Dunkelkammern des Nebenhauses, das…

Jacob de Chirico im Atelier von Ugo Dossi

  Zum zweiten Mal präsentiert Ugo Dossi am 28. Oktober 2017 in seinem Atelier im WERK3 einen Künstler mit dem er schon mehrfach zusammengearbeitet hat und Stück Fluxus-Wegstrecke zusammen gegangen ist. Im Rahmen von Dossis Label ORAcle zeigt Jacob de Chirico „Blasphemie“, ausgewählte Graphiken und Objekte. Den Auftakt der Reihe ORAcle hatte Giampaolo di Cocco…

Das JuKi-Festival im Wetterglück

  Das sechste Jugend- und Kinderfestival JuKi hatte am Sonntag, 15. Oktober, wieder traumhaftes Wetterglück. Mehr als 5000 Besucher flanierten hauptsächlich um das orangene WERK3, durch seine Passagen mit Imbissen und Konfektleckereien und erfreuten sich an zahlreichen Events der Kinder- und Jugendkultur auf den regulären Bühnen. Wieder einmal ist der Mix aus Infoständen von Stiftungen…

STROKE Art Fair – gesehen beim Aufbau

  Die STROKE Art Fair, eine der wichtigsten Kunstmessen des (in allen Richtungen) erweiterten Kunstbegriffs – sie rangiert mit über 200.000 Besuchern seit ihrer Gründung in 2009 unter den fünf größten weltweit – eröffnet am Donnerstag, 4. Oktober in der Zündapphalle des Werksviertels. „Jeder Mensch ist ein Künstler“, proklamierte Joseph Beuys vor über 30 Jahren.…