Schäfer gesucht!

Bald ist es soweit: Unsere drei Urschafe ziehen zeitnah aufs Dach des WERK3. Dort werden die Tiere auf 2000qm großen Grünflache auf dem Dach das Graß kurzhalten. Eine Original-Schäferhütte aus den Alpen findet sich ebenfalls auf dem Dach. Die Schafe sind Teil des Öko-Konzepts im Werksviertel. Mit dem begrünten Dach soll ein natürliches Gegengewicht zu den versiegelten…

Details

Das Festival der Jugendorchester in der TonHalle. Auftakt!

Zum zweiten Mal fand in der TonHalle vom 14.- 16. Juli 2017 das Jugendorchester-Festival AUFTAKT! statt. Dachorganisation ist die JMI, Jeunesses Musicales International, die größte nicht staatliche Organisation für Jugendmusik, weltweit. Die bereits während des zweiten Weltkrieges in Brüssel gegründete Kulturorganisation vereinigt nationale Vertretungen in 45 Ländern und betreibt Kontaktstellen in weiteren 35 Ländern. Für Jeunesses Musicales…

Details

Ein Sommernachtstraum im Technikum. „Puck, ha, wer?“

Im Technikum konnte man jetzt am Sonntag, 9. Juli 2017, eine besondere Auseinandersetzung mit Shakespeares Zauberwald und dem romantischen Flirren von Mendelsohns Musik erleben- den Sommernachtstraum. „Schwärmt aus ihr Elfen, dass das Geschlecht der Liebenden nicht aussterbe“, so heißt es im Sommernachtstraum von Shakespeare. Das tun sie heute immer noch. Die Melodie des Hochzeitmarschs von…

Details

Ein Sommernachtstraum im Technikum

Am Sonntag dem 9. Juli 2017 steht ein besonderer Sommernachtstraum auf dem Theaterzettel des Technikums und er beginnt auch schon zu bester Elfenzeit- nachmittags um 16 Uhr. „Ein Sommernachtstraum, oder: Bäumchen, wechsle dich. Kammerkonzert mit integrativem Tanz- und Musikprojekt.“ Mitwirkung Münchner SchülerInnen, so lesen wir weiter. „A Midsummer Night´s Dream“, wie das komödiantische Festspiel Shakespeare´s im…

Details

Das Radio 80000 im Container Collective

Im Container Collective des Werksviertels ist immer was los, gerade im Sommer- und so darf auch das Radio 80000 nicht fehlen! Wo Architekten im Großen in ihren Modellpräsentationen zwischen den Bereichen „Leben“ und „Arbeiten“ trennen müssen, geht das hier von selbst zusammen. Allein die Community, wie sie sich aus Kreativen, Freischaffenden und Jungunternehmern, Designern, Grafikern,…

Details

„Double Road“ in der whiteBOX, dem MaxForum und dem Kunstpavillon eröffnet

Am 28. Juni 2017 eröffnete an drei Münchner Kunstorten das Kooperationsprojekt „Double Road“, das Ende Februar im Gastatelier der whiteBOX im WERK3 mit der Residency der Künstler Suresh Kumar und Sridhar Gangoli begann. Im Juni und im Juli kamen vier weitere Künstler aus Bangalore im indischen Bundesstaat Karnataka nach. Suresh Jayaram, ebenfalls Kurator, die Filmemacherin…

Details