Das Riesenrad im Werksviertel-Mitte: Preise und Specials

In knapp vier Wochen wird das Hi-Sky München, das neue Riesenrad im Werksviertel-Mitte, endlich die ersten Runden drehen und seinen Besuchern einen vollkommen neuen Blick auf München ermöglichen. Mittlerweile sind erste Preise sowie Specials bekannt, die von Besuchern gebucht werden können.  Im Werksviertel-Mitte entsteht das größte transportable Riesenrad der Welt. Mit einer Höhe von fast…

Details

Leoniden am 24.02. im Technikum

Die Leoniden aus Kiel sind seit ihrem gleichnamigen Debütalbum (Feb. 2017) zu den absoluten Überfliegern und zu der am meisten gehypten Band einer gnadenlos schmissigen Indie-Dance-Party geworden. Ohne ihren ersten großen Erfolg seitdem auszukosten, kommen sie jetzt auf ihrer 52-teiligen „Kids will unite-Tour“ mit schon wieder einen neuen CD am Sonntag, 24. Februar ins restlos…

Details

Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical im WERK7 Theater

Mit mächtigem Auftrieb hat am Valentinstag, Donnerstag, 14. Februar, das zweite große Musical im WERK7 Theater Premiere gefeiert. „Die fabelhafte Welt der Amélie“ lockte jede Menge Prominenter, für die in der TonHalle, die als Lounge hergerichtet war, unter anderem ein Red Carpet ausgelegt war. Im Blitzlichtgewitter Ralph Siegel mit Familie, Janina Hartwig („Um Himmels willen“)…

Details

Moop Mama TonHalle 16.2.

Am Samstag, 16. Februar, läuft MC Keno mit Pauken und Trompeten, Posaunen, Saxophonen und dem die mächtige Bass-Line stetig treibenden Sousaphon in der TonHalle ein. And the Walls of Jericho come tumbling down, könnte man dranhängen. Aber die TonHalle ist vorbereitet und wird auch das fetteste Urban Brass Brett von Moop Mama aushalten, wenn die…

Details

Pyanook 2. Februar in der whiteBOX – Nachbericht

Mit dem elektronischen Projekt „Pyanook“ des Pianisten, Komponisten, Musikproduzenten Ralf Schmid, seit 2002 auch Professor an der Hochschule Freiburg, endete am Samstag, 2. Februar, der Programmblock „Digitale Poesie“ des Musikfestivals „Out of the Box“ der whiteBOX. In „Pyanook“ stecke der Pionier, das Piano und das ewige Eis, sagt Ralf Schmid. Anuk oder Anuuk ist ein…

Details

Visual Piano am 1.2. in der whiteBOX – Nachbericht

Nach Wasser-Musiktheater der Eisform mit Terje Insungets Icemusic und der Unterwasser-Musik „Aquasonic“ der dänischen Gruppe Between Music schließt das Musik-Festival „Out of the Box“ mit digital-musikalischen Architekturen. Nach der archaischen, aristotelischen Szene verwandelte am Freitag, 1. Februar der Lichtkünstler Kurt Laurenz Theinert zu Klängen des Pianisten Martin Stortz die whiteBOX in eine visuell-akustische Meditation. Theinert…

Details