Super Bowl im Werksviertel-Mitte

Der Super Bowl LIII findet am 3. Februar 2019 in Atlanta statt. Hinter diesem schmucklosen Satz verbirgt sich das global wahrscheinlich größte Sportspektakel. Ein weltweites Fieber, ausgelöst vom Kampf um ein ledernes Ei, das aus einem verbeulten Ball entstanden ist, hat über die modernen Medien längst die Grenzen der USA durchbrochen. Seit Jahren gehen die…

Details

Behemoth am 11.01. in der TonHalle – Vorbericht

Mit Behemoth, benannt nach einem althebräischen Landmonster und höchst unangenehmer Widerpart zum Wasserfreund Leviathan, kommt am 11. Januar ein Klassiker der Schwarzmetall- und Todesmetall-Kunst in die TonHalle. Die Heiligen Drei Könige haben Reißaus genommen, Nergal, der Wiedererstandene, versammelt seine schwarzen Adepten. Das Introibo gestalten ab circa 19 Uhr zwei zwei letale Ministranten-Supports: At The Gates…

Details

Das Riesenrad Hi-Sky im Werksviertel-Mitte

Der spannendste Blick auf München gibt es ab April 2019, wenn das Werksviertel-Mitte auf ganz München schaut – und ganz München schaut aufs Werksviertel-Mitte. Mit dem neuen 78 Meter hohen Riesenrad Hi-Sky bekommt das außergewöhnliche Stadtquartier im Münchner Osten für zwei Jahre ein weithin sichtbares Wahrzeichen. Mittlerweile steht auch der Betreiber des neuen Publikumsmagneten fest.…

Details

Jamboree im Technikum am 10.12.18

Am Montag, 10. Dezember, stand dem Technikum ein wunderbares Festival ins Haus. Unter dem Motto „Looking Back to the Future“ geben sich auf der Bühne drei meisterliche Vertreter der Country Music die Hand. Zum zehnten Mal kehrt der legendäre „Banjo-Bus“ des Kult-Festivals „Bluegrass Jamboree“, präsentiert vom Amerika Haus, nach Europa zurück. Banjos, Mandolinen, Geigen, Gitarren…

Details

Jonny Marr am Sonntag, 2.12. im Technikum – Nachbericht

Johnny Marr steht noch immer im schier endlosen Schatten der Kultband The Smiths, deren genialer Gitarrist und Songtexter er neben Morissey war. Am Sonntag, 2. Dezember, rockte Johnny Marr mit seinem vierten Soloalbum “ Call The Comet“ das Technikum. Sein kristallines, komplexes Spiel des eingestreuten Finger-Picking und vor allem seine, für die Pop-Musik ungewöhnlichen harmonischen…

Details

Blackout Problems 1.12. im Technikum

  Am Samstag, 1. Dezember, gab es im brechend vollen Technikum den Münchner Senkrechtstarter Blackout Problems zu bestaunen. Für die ersten zwei Reihen holder Teenie-Weiblichkeit hinter den Wellenbrechern seit dem durchschlagenden Erfolg des Debutalbums Holy (2016) natürlich keine Erstbegegnung mehr. Aber auch keine Zahnspangen, keine Teddies. Gelbe und rote Tulpen lagen da allerdings schon bereit…

Details

WhiteBOX – offene Ateliertage

Vom 23. bis 25. November hatten die Ateliers der whiteBOX geöffnet, um damit das dritte Jahr der neuen whiteBOX zum Abschluss zu bringen. Am 9. Dezember steht noch ein Workshop des Musik- und Kunstvermittlungsprojekt „Klangfarben“ an, konzipiert für Kinder und Familie, dann geht es mit den spektakulären Musik-Performances von „Out of the Box“ ins neue…

Details

Pressekonferenz der whiteBOX – Programm 2019

Am Donnerstag, 15. November, fand im Gastatelier der whiteBOX die Jahrespressekonferenz mit Geschäftsführerin Martina Taubenberger und Repräsentanten der einzelnen Projekte statt. Die neue whiteBOX geht nun bereits ins vierte Jahr, über 30 Künstlerinnen und Künstler flankieren und befruchten den Spielbetrieb des „white Cubes“ im WERK3. Bevor wir gleich ins neue Jahr schauen, sei aber noch…

Details