Finnen kommen mit Humppa ins Technikum!

Obacht! Eläkeläiset, „Humppa“ die finnischen Rentner sind auferstanden, aufgestanden, haben sich zumindest aufgeschwungen ihre germanischen Lieblingsfans wieder zu beglücken! Eine Woche nach Ostern, am 28.04.2017 ist das Mysterium der Verwandlung von Senioren-Foxtrott in rasend naturtrüben Polka im Technikum zu bestaunen. 2016 hatten sie nämlich pausiert, da hatten sie sich eine Art Großeltern-Auszeit genommen, so etwas wie…

Details

Tedeschi Trucks Band in der TonHalle

Vor inzwischen 3 Jahren, im April 2014 begeisterte bereits die 12köpfige Blues-Soul-Rock-Formation Tedeschi Trucks Band aus Jacksonville, Florida, in der TonHalle, damals anlässlich ihres dritten Albums „Made Up Mind“. Jetzt, drei Jahre später, rockte Tedeschi Trucks am 17.03.2017 erneut die TonHalle im Werksviertel Mitte. Was noch beim ersten Album „Revelator“, das 2010 entstanden war aus…

Details

Living Colors: Klang- und Farbperformance in der whiteBOX

Die Performance-Künstlerin und Malerin Noriko Kura und der Klangkünstler Stefan Winter erklären sich am Donnerstag dem 16.03.2017 um 20 Uhr zum lebenden Kunstwerk mit „living Colors“ in der whiteBOX in München. „Es sind diese Momente des Ursprungs, des Anbeginns, des Aufbruchs. Was entsteht, erwächst aus der Situation und ist durch den Augenblick bestimmt.“ Bei ihrer Performance Living…

Details

Inklusion und Impulsion bei Martin Rosenthal

Am 24. Februar fand im Atelier von Martin Rosenthal im WERK3 ein Neujahrsempfang zum Thema Inklusion des wenige Tage zuvor gegründeten Vereins „Impulsion – Netzwerk inklusiver Kunst und Kultur“ statt. Vorstand, Gründungsmitglieder und Freunde hatten sich getroffen, um Ideen auszutauschen und sich näher kennen zu lernen. Inklusion, als Begriff der Sozialwissenschaften entstand wohl bereits in…

Details

Blue October rocken das Technikum

An einem regnerisch trüben 7. März, einem Tag, an dem es nie richtig Tag geworden war, kam Blue October ins Technikum. Die aktuelle CD „Home“ aus dem texanischen Musikerkollektiv um Justin Furstenfeld ist geprägt von der Hoffnung, der Dunkelheit entronnen zu sein, behauptet oft mit sendungsbewusster Gewissheit, hinter jeder Ecke des Lebens nun das Schönste…

Details

Helmet mit altem Glanz im Technikum

Mit Helmet kam am 3. März eine Pionier-Kult-Band der 90er Jahre ins Technikum, die großen Einfluss auf die kreativen Protagonisten des Nu Metal ausgeübt hat, sich aber stets den eigenen Stil bewahrte. Nach sechsjähriger Pause ist nun das neue Album „Dead To The World“ erschienen und die Fans waren neugierig, was der ehemalige Jazzstudent Page…

Details

Gotthard erreicht mit „Silver“ verdient einen ersten Platz

Gotthard feierten in der komplett ausverkauften TonHalle ihr 25jähriges Jubiläum mit der aktuellen CD „Silver“ und boten den enthusiastischen Fans gleichzeitig mit Hits der ersten Alben ein wahres Fest.   Ein massiver solider Hard Rock-Bohrkopf fräste sich mit Schweizer Präzision durch Leo Leonis Gitarren-Bretter, die gelegentlich gerügte Balladen-Schmalz-Last war etwas geringer, wenngleich Nic Maeder mit…

Details