Live Demo: Corinna Naumann – Neon und andere, Kontrastspiele auf Leinwand

Corinna Naumann bringt zusammen, was meist nicht zusammen gehört: Acryl, Vergoldung und Tusche, Spachtelmassen, Schellack und Neon. Mit dünnen Lasuren, schwungvollem Spachtel und akzentuiert gesetzten Malmesser-Strichen werden Bilder auf Leinwand geschichtet und mit pastoser Acrylmalerei, Schlagmetall und Tusche kontrastiert.  Die vorgeführten Techniken ermutigen zu spielerischen Experimenten und zum kontrollierten Einbringen von ausgewählten Effekten. Ob Sie…

Details

Live Demo: Lara Haferung – VERGOLDEN

Gold – das unvergängliche Metall, Sinnbild für Schönheit, Symbol für Macht und für Göttliches. Zu allen Zeiten hat dieses Material den Menschen in seinen Bann gezogen. Eine der ältesten Verarbeitungstechniken ist die Gestaltung mit Blattgold. Gold wurde zu dünnen Folien ausgewalzt und auf verschiedene Untergründe aufgebracht. Lara Haferung von Noris Blattgold in Schwabach zeigt Ihnen…

Details

Live Demo: Stefanie Etter – FASZINATION KUNSTHARZ MASTERCAST 1-2-1

Lernen Sie ein innovatives Medium künstlerischer Darstellung kennen und lassen Sie sich zu dessen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten informieren und inspirieren. Master Cast 1-2-1 ist ein Zwei-Komponenten-Harz (Epoxidharz), das eine optisch glasklare, hochglänzende Oberfläche erzeugt. Die Künstlerin und Dozentin Stefanie Etter führt Sie bei dieser Vorführung in die Basics im Umgang mit Master Cast 1-2-1 ein.  Die…

Details

Führung – das kreative Treppenhaus im Werksviertel-Mitte

Führung durch die Ausstellung "Grünes Licht für die Ideenschmiede"

Martin Say zeigt die Ideenschmiede als Kunstraum für kreative Projekte:
  • Plakatentwürfe für mögliche Veranstaltungen
  • Fotostudien vom Werksviertel-Mitte
  • Portraits von kreativen Machern
  • Layoutentwürfe für ein Kunstmagazin
Das Treppenhaus im WERK3 (Atelierstraße 14 Rückgebäude) wird zum Showroom neuer Ideen.

Führung – das kreative Treppenhaus im Werksviertel-Mitte

Führung durch die Ausstellung "Grünes Licht für die Ideenschmiede"

Martin Say zeigt die Ideenschmiede als Kunstraum für kreative Projekte:
  • Plakatentwürfe für mögliche Veranstaltungen
  • Fotostudien vom Werksviertel-Mitte
  • Portraits von kreativen Machern
  • Layoutentwürfe für ein Kunstmagazin
Das Treppenhaus im WERK3 (Atelierstraße 14 Rückgebäude) wird zum Showroom neuer Ideen.

Führung – das kreative Treppenhaus im Werksviertel-Mitte

Führung durch die Ausstellung "Grünes Licht für die Ideenschmiede"

Martin Say zeigt die Ideenschmiede als Kunstraum für kreative Projekte:
  • Plakatentwürfe für mögliche Veranstaltungen
  • Fotostudien vom Werksviertel-Mitte
  • Portraits von kreativen Machern
  • Layoutentwürfe für ein Kunstmagazin
Das Treppenhaus im WERK3 (Atelierstraße 14 Rückgebäude) wird zum Showroom neuer Ideen.

Führung – das kreative Treppenhaus im Werksviertel-Mitte

Führung durch die Ausstellung "Grünes Licht für die Ideenschmiede"

Martin Say zeigt die Ideenschmiede als Kunstraum für kreative Projekte:
  • Plakatentwürfe für mögliche Veranstaltungen
  • Fotostudien vom Werksviertel-Mitte
  • Portraits von kreativen Machern
  • Layoutentwürfe für ein Kunstmagazin
Das Treppenhaus im WERK3 (Atelierstraße 14 Rückgebäude) wird zum Showroom neuer Ideen.

Vernissage – das kreative Treppenhaus im Werksviertel-Mitte

Ausstellung Grünes Licht für die Ideenschmiede

Martin Say zeigt die Ideenschmiede als Kunstraum für kreative Projekte:
  • Plakatentwürfe für mögliche Veranstaltungen
  • Fotostudien vom Werksviertel-Mitte
  • Portraits von kreativen Machern
  • Layoutentwürfe für ein Kunstmagazin
Das Treppenhaus im WERK3 (Atelierstraße 14 Rückgebäude) wird zum Showroom neuer Ideen.

Ecopolis München: Umweltgeschichten einer Stadt

Wasser, Gestein, Tiere, Pflanzen, Pilze und Bakterien: Gemeinsam mit den menschlichen Bewohnern haben sie die bayerische Landeshauptstadt geprägt. Die studentische Ausstellung „Ecopolis“ spürt vergangenen, heutigen und zukünftigen Beziehungen zwischen Menschen und ihren Münchner Umwelten nach. Mit ihrem umweltspezifischen Blick auf Münchner Orte eröffnet Ecopolis neue Perspektiven auf vergessene oder bisher kaum beachtete Geschichten. Es stellt…

Ecopolis München: Umweltgeschichten einer Stadt

Wasser, Gestein, Tiere, Pflanzen, Pilze und Bakterien: Gemeinsam mit den menschlichen Bewohnern haben sie die bayerische Landeshauptstadt geprägt. Die studentische Ausstellung „Ecopolis“ spürt vergangenen, heutigen und zukünftigen Beziehungen zwischen Menschen und ihren Münchner Umwelten nach. Mit ihrem umweltspezifischen Blick auf Münchner Orte eröffnet Ecopolis neue Perspektiven auf vergessene oder bisher kaum beachtete Geschichten. Es stellt…