Nimo am 18.03 in der TonHalle – Vorbericht

Frühling, Ostern, Schneeglöckchen und Eier suchen. Was macht da der unternehmungslustige junge urbane Mensch? Er hat sich schon abgesichert. Das Konzert mit Nimo, am 18. März in der TonHalle im Werksviertel-Mitte ist bereits ausverkauft. Der 22jährige, mit bürgerlichem Namen Nima Yaghobi, Sohn iranischer Eltern, die aus politischen Gründen ihr Land verlassen mussten, hat bereits jetzt…

Details

Vorbericht Unantastbar am 17.3. in der Tonhalle

Ein Höhepunkt des kommenden Wochenendes am 17. März ist die Streetpunk-Band Unantastbar in der TonHalle. Nach dem wahrscheinlich eher klassischen Punk von Feine Sahne Fischfilet vom flachen Meck-Pomm-Land und dem westfälischen Deutsch-Skate-Punk der Donots, nun also die südtiroler Version des stilistischen Rätsels um die drei Stakkato-Akkorde mit den Jungs um Joggl Bergmeister. Ach wie schön!…

Details

Django Django im Technikum am 13.3.

Am Dienstag, 13. März, kommt mit den Schotten von Django Django, sozusagen so etwas wie eine Synth-Pop-Version der Dalton-Brüder ins Technikum. Vier gezeichnete Western-Bösewichte, leibhaftige Remixe, live auf der Bühne? Und wo ist dann Lucky Luke? Der schneller als sein Schatten zieht? Naja, ein Beispiel nur, eine Annäherung. Die Vier lieben eben Western und den…

Details

Vorbericht Gotthard 11. März TonHalle

Wenn die Schweizer Erfolgsrocker von Gotthard am 11. März wieder einmal in die TonHalle kommen, versprechen sie mit Defrosted Part II Gänsehaut der anderen, ganz besonders angenehmen Art. Das letzte Bibbern des diesjährigen “Arctic Oubreaks” wird sich verwandeln in ein wohliges Auftauen in den großen Gefühlen des Hard Rock, wenn nämlich die Mannen um Leo…

Details

DONUTS mit Vorgruppe ZSK

“Hey München, wollen wir zusammen durchdrehen?”, rief der blondgestruwwelte Sänger Joshi der Gruppe ZSK den Fans in der TonHalle zu. Die Band, selbst ein Kult des Skate-Punks, zeigte am Donnerstag, 8. März, als ultraharter Support der Donots gleich mal, wo der Bartl den Punk-Most holt. Mit dem ersten Donnerschlag von Matthias an der Dreschmaschine, bei…

Details

KlickKlack Wertsviertel Special mit Martin Grubinger

n einem Werksviertel-Spezial zeigt Martin Grubinger das Gelände, auf dem der neue Konzertsaal für München entsteht, trifft auf eine Schafsherde und gibt einen Meisterkurs für Schlagzeugstudenten. Außerdem erinnern wir an den kürzlich verstorbenen Jazzgeiger Didier Lockwood. Clubs, Restaurants, Kindergärten, Hotels: Auf dem ehemaligen Pfanni-Gelände am Münchner Ostbahnhof entsteht gerade ein neues Kreativquartier. Hier wird auch der neue Konzertsaal…

Details

Sunday Gottesdienst in der Nachtkantine

Das Werksviertel hat einen eigenen Gottesdienst. Am Sonntag, 4. März, als die ersten auf das Gelände eintrudeln und sich über das Ende der Kältewelle freuen, folgen auch Menschen verschiedenen Alters dem Ruf von “Sunday – urban christian life” zu einem interkulturellen Worship-Gottesdienst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in die Nachtkantine. Bereits letztes Jahr, als eine…

Details

Culinarium Bavaricum in der Tonhalle

Die Wein-Eventagentur Culinarium Bavaricum hat heuer für den 1. März knapp 70 Winzer aus dem Weinviertel ausgewählt, um deren Weine in der TonHalle zu präsentieren. Ende Oktober 2016 ging es mit rotem Schwerpunkt um burgenländische Weine in der TonHalle. Hauptakteure waren damals Blaufränkisch und Zweigelt. Diesmal war der Star unter den Weinviertel-Weinen Niederösterreichs der Grüne…

Details

“HörBar” mit den Münchner Symphonikern am 2. März im Technikum

Die Münchner Symphoniker laden am Freitag, 2. März, wieder zu “HörBar” ins Technikum ein. Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung am 28. November mit dem Focus auf das Paris der 1920er-Jahre mit Komponisten wie Ravel, Roussel, Milhaud, steht diesmal Wien als Haupstadt der Doppelmonarchie im Zentrum. Die Fortsetzung des Habsburger-Reichs in der Allianz des Kaisers von Österreich…

Details