Der Maler Robert Weissenbacher im WERK3

Der Maler Robert Weissenbacher ist seit dem Sommer in seinem Atelier im WERK3 zurück, das er sich mit Youjin Yi und Sinan von Stietencron teilt. Er ist zurück aus einem mexikanischen Winter, der immerhin ein bisschen kühler war als unser Sommer. Aufgebrochen war er im Februar, eingeladen zu einer Residency in ein Atelier in Puebla…

homegrOWN #2 – moved by – Pietà. Studien zur Trauer

In der Reihe homegrOWN #02 zeigt die whiteBOX im Gästeatelier im dritten Stock des WERK3 noch bis zum 22. Juli 2018 die Ausstellung “moved by – Pietà. Studien zur Trauer”. Zur Eröffnung am Freitag, 6. Juli, bewegten sich in der aufgeladenen Langsamkeit des Ausdruckstanzes Butoh zwischen den Fotos und Objekten zwei Frauenkörper, die eine ganz…

Table for Two shaken wieder die NachtKantine

Table for Two feierten das 30. Jubeljahr ihres Bestehens heuer gleich zweimal. Beim zweiten Mal am 27. Oktober, ein halbes Jahr später, war die Band um Harry Kulzer wieder ausverkauft in der NachtKantine. Zwar mussten die treuen Fans auf die angekündigte neunte CD warten, aber die 145 Songs, die sich im Lauf der Jahre bisher…

Red Hot Chili Pipers im Technikum

  Am Samstag, 28. Oktober, lassen die Red Hot Chili Pipers das Technikum erzittern. Bagrock is back in Town! Auf der Basis einer traditionellen Pipes and Drums Band gründeten sich 2002 in Glasgow die Red Hot Chili Pipers zunächst als Coverband von Stadionrock-Gassenhauern wie “Smoke on the Water”, “We will rock you” oder auch “Clocks”…

Schafe WERK3 Werksviertel Mitte

Schafe auf dem Dach – sieben neue Rasenmäher im WERK3

Fünf Urschafe und zwei Lämmer werden fortan auf dem Dach des WERK3 im Werksviertel Mitte grasen. Dort findet sich nämlich eine 2000 qm große Naturlandschaft mit Blumen- und Kräuterwiese sowie Berghütte und Schafstall. Am 23. Oktober 2017 war es soweit. Fünf Urschafe und zwei Lämmer werden fortan auf dem Dach des WERK3 im Werksviertel Mitte…

Die whiteBOX auf der Praterinsel

  Wenige Tage nach der Stroke Art Fair in der Zündapphalle konnten die Münchner auf der Praterinsel bei der ARTMUC 2017 überprüfen, was vielleicht zu einem Gesamtüberblick der Emerging Contemporary Art zu ergänzen wäre. Zum Beispiel durch die whiteBOX. Auch hier hat die Kunsthalle des WERK3 also Spuren hinterlassen. In zwei Dunkelkammern des Nebenhauses, das…

Jacob de Chirico im Atelier von Ugo Dossi

  Zum zweiten Mal präsentiert Ugo Dossi am 28. Oktober 2017 in seinem Atelier im WERK3 einen Künstler mit dem er schon mehrfach zusammengearbeitet hat und Stück Fluxus-Wegstrecke zusammen gegangen ist. Im Rahmen von Dossis Label ORAcle zeigt Jacob de Chirico “Blasphemie”, ausgewählte Graphiken und Objekte. Den Auftakt der Reihe ORAcle hatte Giampaolo di Cocco…

Das JuKi-Festival im Wetterglück

  Das sechste Jugend- und Kinderfestival JuKi hatte am Sonntag, 15. Oktober, wieder traumhaftes Wetterglück. Mehr als 5000 Besucher flanierten hauptsächlich um das orangene WERK3, durch seine Passagen mit Imbissen und Konfektleckereien und erfreuten sich an zahlreichen Events der Kinder- und Jugendkultur auf den regulären Bühnen. Wieder einmal ist der Mix aus Infoständen von Stiftungen…

Kunst in der Langen Nacht der Münchner Museen im Werksviertel Mitte

Kunst in der Langen Nacht der Münchner Museen in der whiteBOX

Ein Kunsthighlight jagt das nächste. Gut eine Woche nach der STROKE art fair in der Zündapphalle/WERK9, der wichtigsten Messe für junge zeitgenössische Kunst in Deutschland, steht am 14. Oktober mit der Langen Nacht der Münchner Museen in der whiteBOX das nächste Kunstevent an. Die whiteBOX ist einerseits Ausstellungshalle, andererseits Trägerin subventionierter Künstlerateliers. Während das Werksviertel…